News

Presse

15.09.2016

Maschinenbau-Unternehmen KLINGELNBERG mit zwei Top-Themen auf der JIMTOF in Tokio

Auf der diesjährigen Messe JIMTOF (Japan International Machine Tool Fair) kombiniert Klingelnberg wieder zwei wichtige Themen dieses Messejahres: Lösungen für die Automobilindustrie und für die Getriebeherstellung kleiner...[mehr]


09.09.2016

Technische Grenzen in Produktion und Anwendung ausweiten – die aktuelle Ausgabe der „GEARS inline“ verrät, wie!

Grenzen sind dafür da, um überschritten zu werden. Das zeigt die dritte Ausgabe des Fachmagazins „GEARS inline“ aus dem Hause Klingelnberg, die in den vier Kompetenzfeldern des Unternehmens – Kegelrad- und Stirnrad-Technologie...[mehr]


19.08.2016

Ausbildungsbeginn einmal anders: Kletterpartie bei Klingelnberg

Das Unternehmen kennenlernen, fachliche Kompetenzen ausweiten und Sportsgeist beweisen: 15 junge Menschen aus dem Bergischen Land starteten Anfang August bei Klingelnberg auf ganz besondere Weise ins Berufsleben. Junge Fachkräfte...[mehr]


03.08.2016

Lehrbuch „Kegelräder – Grundlagen, Anwendungen“ – jetzt auch in englischer Sprache erhältlich

Das Lehrbuch „Kegelräder – Grundlagen, Anwendungen“  ist jetzt auch in englischer Sprache unter dem Titel „Bevel Gear – Fundamentals and Applications“ im Springer Verlag erschienen. Die englische Übersetzung des erstmals in...[mehr]


21.06.2016

KLINGELNBERG präsentiert erneut sein Leistungsspektrum auf der IMTS vom 12. bis 17. September 2016 in Chicago, USA – Stand N-6827

Die Messe IMTS (International Manufacturing Technology Show), die alle zwei Jahre in Chicago, USA stattfindet, gehört mit 2.000 Ausstellern zu den wichtigsten Ausstellungsplattformen in der Maschinenbau-Branche. Auch KLINGELNBERG...[mehr]


30.03.2016

KLINGELNBERG auf der AMB Iran 2016: VDW und Messe Stuttgart kooperieren im Iran und organisieren gemeinsam eine neue Plattform für Expertenwissen

Die Messe Stuttgart und der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e.V. (VDW) veranstalten erstmalig ein gemeinsames Symposium mit Fachmesse in Teheran, Iran. Die Etablierung einer internationalen Plattform für die...[mehr]